Wir wollten die Niederlage von letzter Woche wieder gut machen, aber ...

Eigentlich hatten wir uns für dieses Spiel einiges vorgenommen.
Da die JSG Stetten/Gauersheim keinen großen Kader besitzt, meldeten diese eine 9ner Mannschaft an. Eigentlich müsste uns solch eine Mannschaft liegen, da auf dem großen Plazu sich dadurch viele Räume ergeben. Leider fanden wir zu keiner Zeit ins Spiel und hatten, warum auch immer, Amgst vorm Gegner.

Stetten/Gauersheim ging bereits früh mit 2:0 in Führung, bevor sie nach mitte der Halbzeit auf 3:0 erhöhten. Nach der Pause hatten wir zwar ein paar Chancen. Ein Lichtpunkt: Kevin Schneider verkürzte mit einem schönes Schuss auf 3:1. Weitere Torchancen wurden jedoch kläglich vergeben und der Gastgeber erhöhte auf 4:1.

Kader: Dietz, Karch, Schmidt, Hochwärter, Lembach, Jendrosz, Walter E., Schimansky, Schmid, Walter K., Mang, Schneider, Kessler
Torschützenliste: Jonathan Schimansky (4), Justin Schmidt (4), Roman Jendrosz (3), Dominik Karch (1), Dominik Kessler (1), Jan Hochwärter (1), Kevin Schneider (1)

Facebook