In der Partie beim SV Wiesenthalerhof haben die F2-Junioren des SV Alsenborn ihre beste Leistung der laufenden Saison gezeigt. Nach anfänglichem Abtasten gelang es den Kindern durch einen Weitschuss aus dem Mittelfeld mit 1:0 in Führung zu gehen. Kurz danach landete ein weiter Abschlag vom Tor des SVA direkt im Kasten des SV Wiesenthalerhof: 2:0! Anschließend erzielten die Kinder des SVA noch in der 1. Halbzeit das 3:0. In der zweiten Halbzeit fielen dann jeweils nach sehr schönen Spielzügen 5 weitere Tore für den SV Alsenborn zum Endstand von 8:0. Beleg für die geschlossene Mannschaftsleistung ist auch die Tatsache, dass die 8 Tore durch 6 verschiedene Kinder erzielt wurden.

 

Es spielten für den SVA: Davi, Simon, Elias, Luisa, Wilhelm, Philip, Sky, Jeremy und Luis

 

Ergebnisse:

F1: SVA – SV Katzweiler 8:2

F2: SV Wiesenthalerhof – SVA 0:8

G1: JSG Donnersberg-Süd – SVA 1:17

 

Wir suchen dich!

Wir, die Fußballkinder des SV 1919 Alsenborn, suchen für unsere Teams 

Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2010 bis 2014!

Du liebst Fußball, hast Lust auf Teamgeist, Leidenschaft und Freundschaft?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Über deinen Besuch zu einem „Probetraining“ würden wir uns sehr freuen!

 

Informationen: 

Jugendleitung: Daniela Elflein-Bauer

Tel.: 0179 777 28 54

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 21. April 2018; die F2-Jugend spielt gegen die Jungs der TSG Kaiserslautern im Buchenloch in Kaiserslautern. In der Anfangsphase des Spiels kann sich kein Team entscheidende Vorteile verschaffen. Chancen auf beiden Seiten führen zunächst zu keinem Torerfolg. Dann eine unübersichtliche Situation im Strafraum des SV Alsenborn: Den Alsenborner Kindern gelingt es nicht den Ball aus der Gefahrenzone zu befördern: Der TSG gelingt der Treffer zum 1:0. Das Team aus Alsenborn ist sichtlich beeindruckt und die zahlreichen Zuschauer feuern die TSG kräftig an. Kurz darauf fällt das 2:0. Mit diesem Spielstand geht es in die Pause. Kurz nach dem Wiederanpfiff erzielen die Jungs der TSG sogar das 3:0, aber nun sind die Alsenborner nicht wiederzuerkennen. Sie spielen viel selbstbewusster Fußball als in der ersten Halbzeit. Ein weiter Abschlag über die Abwehr des Gegners, die Alsenborner erobern sich den Ball und es gelingt der Anschlusstreffer: 3:1. Die Alsenborner Kinder spüren, dass heute mehr drin ist und bekommen den Gegner immer besser in den Griff. Noch 10 Minuten sind zu spielen. Nochmals gelingt es, die Abwehr mit einem weiten Abschlag zu überwinden: Nur noch 3:2 für die TSG. Und schon hat der SVA die nächste Chance: Ein platzierter Schuss ins kurze Eck, der Torwart der TSG hat keine Chance zu reagieren und Alsenborn erzielt den vielumjubelten Ausgleich! Jetzt heißt es die Konzentration hochhalten, die Alsenborner spielen weiter mutig nach vorne und werden belohnt. 3 Minuten vor dem Schlusspfiff gelingt das 3:4! Die Kinder des SV Alsenborn haben nie aufgegeben, das Spiel gedreht und verdient gewonnen! Toll gemacht!

 

Es spielten für den SVA: Davi, Ricardo, Simon, Elias, Luisa, Philip, Sky, Jeremy und Louis

 

Ergebnisse:

F2: TSG Kaiserslautern – SVA 3:4

G1: SV Kirchheimbolanden – SVA 8:3

 

Nächste Spiele:

F2: Freitag, 27.04.2018, 17:00: SVA – 1. FFC Kaiserslautern

G1: Freitag, 27.04.2018; 17:30: SVA – ASV Winnweiler

 

Wir suchen dich!

Wir, die Fußballkinder des SV 1919 Alsenborn, suchen für unsere Teams 

Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2010 bis 2014!

Du liebst Fußball, hast Lust auf Teamgeist, Leidenschaft und Freundschaft?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Über deinen Besuch zu einem „Probetraining“ würden wir uns sehr freuen!

 

Informationen: 

Jugendleitung: Daniela Elflein-Bauer

Tel.: 0179 777 28 54

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Facebook