Kontakt



JFV-Fritz-Walter-Jugend und Trainer Mladen Celar trennen sich

Trainer der A-Junioren, Mladen Celar war  im und außerhalb des Vereins in die Kritik geraten. Bereits seine Einschätzungen vor dem Spiel gegen den  ASV Winnweiler spiegelten weder die Meinung der Vereinsführung noch der Mannschaft wider. 

Unser Beitrag über das Spiel am Freitag, den 06.April, in dem wir über unerwartet heftige Turbulenzen zum Ende des Spiels hin berichtet hatten, war ausschlaggebend für die Entscheidung der Vereinsführung, sich von Mladen Celar mit sofortiger Wirkung zu trennen.

Interimstrainer wird Christian Theobald. Momentan spielt er beim SV 1919 Alsenborn, hatte aber zuvor als Trainer an verschiedenen Stationen erfolgreich gearbeitet, so auch als Trainer beim JFV. A-Juniorenspieler und Trainer kennen und schätzen sich aus der Zeit, als Theobald die Mannschaft als B –Junioren trainierte.

 

Facebook